StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 The dark Tower

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
CharlieC
Gast
avatar


BeitragThema: The dark Tower   So Sep 15, 2013 8:22 am




{ zum Forum } | { Things to know } | { Wanted } | { Rules }




"Wenn der König kommt und der Turm fällt, herrscht nur noch Dunkelheit, in der nichts als das Heulen von Discordia und die Schreie der Can Toi zu hören sind...."



Let the word and the legend go before you




“Vorväter.
Wir leben in der Welt, die uns hinterlassen wurde. Eure Maschinen sind ein Teil unserer Welt und selbst wenn uns euer Wissen über sie verborgen bleibt, besitzen wir dennoch Wissen.
Wir wissen, dass diese Welt nicht hätte die sein müssen, die uns hinterlassen wurde.
Wir wissen , dass Technik nicht das ist was die Welt weiter bewegt, sondern einzig und allein die Zeit.
Wissen ist Macht, so stand es geschrieben, doch wohin führte euch eurer Wissen?
Kriege, Seuchen und Gifte.
Wir mögen nicht mehr eure Technik besitzen, doch wir besitzen das Wissen, dass unsere Kinder krank zur Welt kamen, weil ihr zu viel davon besessen habt.
Wir wissen, dass unser Vieh und unsere Landschaften einst lebendig und voller Fülle gewesen sind.
Wir wissen, dass ihr uns eine Welt hinterlassen habt, die anders ist als die Eure. Vergiftet, tödlich und voller Krankheit.
Wir leben mit diesem Wissen. Tag für Tag, Stunde für Stunde und mit der Hoffnung, dass sich die Welt ein weiteres mal weiter bewegt. Wir tragen die Schuld, die einst eure war.“



-Josh Altmore, Farmer, Mitt-Welt-


Pleasant dreams die; the unpleasant ones live forever




“Glaubst du, dass es mehr Welten gibt als diese? Ich meine nicht.. ich meine jetzt keine Außerirdischen, oder so, ich meine Welten, die unserer ähnlich sind? Wie in diesen Büchern? Ich weiß ich lese zu viel, nicht wahr? Ist es das was du denkst? Aber was ist mit dem Multiversum? Gibt es so was wirklich? Bedeutet es, dass alle Taten, jedes Wort und all die Entscheidungen die wir treffen Zukunft und Zeit verändern können, dass die Zukunft keine Konstante ist, keine Vorbestimmung, sondern etwas was sich ewig verändert? Und wenn ja, wie viele mögliche Variablen gibt es? Wo laufen sie zusammen? Laufen sie zusammen, oder existieren sie neben einander? Löst sich die eine einfach auf, wenn man die andere wählt, oder bleibt sie bestehen?
Universum, Multiversum… Parallelen was bedeutet das?

Ich weiß was du denkst, ich rede zu viel, nicht?“



-Sammy Winter, Bankangestellte, Maine-




When the shooting starts, we kill what moves



“Wir sind entstanden aus dem Prim, vorbestimmt dem Turm und Gan zu dienen und das seit Jahrtausenden, Revolvermann-Sai. Du fragst was der Turm dir bedeuten soll? Alles. Denn er steht am Anfang der Zeit. Vergiss die Vorväter. Ihr Wissen hat nur dafür gesorgt die Welt dem Untergang ein Stück näher zu bringen. Du siehst was ihre Maschinen und ihre Technik ihnen gebracht hat. Nichts weiter als den Tod.
Doch wir, Revolvermann, wir werden überdauern. Aye. Unsere unseterbliche Seele dem Turm, in dem alle Realitäten zusammen laufen.“



- Alain Bexter, Revolvermann, Gilead -



Perhaps I am simply a madman who dreamt of being sane for a little while



“Hast du dich je vor einen Spiegel gestellt und dein Gesicht ganz nah rangedrückt? So weit, dass deine Nase den Spiegel berührt hat? Hast du mal in deine eigenen Augen geblickt? Sie sind fremd. Beängstigend fremd. So hat es sich angefühlt da oben auf den Klippen. Wenn Realität verschwimmt, verschwimmt der Rest mit ihr. Aber was ist Realität? Ist es New York? Ist es das was ich gesehen habe? Ich konnte durch die Zeit greifen, ich konnte durch sie hindurch greifen und ich denke, ich hätte sie umstülpen können, wie eine Hose nach dem Waschen..
Und ich weiß der rote König wollte, dass ich genau das mache.“

„Was für ein König?“

„Ich weiß es nicht.“


-Michael & Sandra Allgood, Handwerker & Hausfrau, New York -



My pain is done, but yours, is just beginning



„Hast du dir je überlegt ob es andere Realitäten gibt, außer die, die du kennst und die du als deine Welt, dein Zuhause bezeichnest?

Hast du dir je vorgestellt wie diese anderen Welten, diese anderen Zeiten aussehen mögen? Ob es mehr als nur eine Zukunft in deinem Leben gibt?

Wenn dem so ist, wo würden diese Stänge zusammenlaufen? Ich sage es dir, denn es ist so unglaublich Simpel: in einem Turm.
Ich habe ihn gesehen. Er stand im Can'-Ka No Rey...dem Feld der Rosen.“




(...)

Quick- FACTS
Wir sind ein Dark-Fantasie/ Horror - Forum. Die Storyline ist an den "Dunklen Turm - Zyklus" von Stephen King angelehnt, es ist aber definitiv nicht nötig die Bücher zu kennen, denn wir spielen in unserem eigenen Paralleluniversum,  welches besonders auch Spielern Spaß bringen soll, die diese Reihe nicht kennen und einfach nur Lust haben ihre Chars in einem unbekannten, oder auch vertrauten Umfeld auszuspielen und nicht an einen Ort oder eine Zeit gebunden zu sein.

Spielbare Rassen sind: Menschen ( Revolvermänner, Bewohner Allwelts, New Yorker, Humes ), Taheen, Gestaltenwandler, Zombies, Vampire, Dämonen, Mutanten, Can-Toi, Werwölfe, Zauberer / Hexen und mit einer ansprechenden Vorgeschichte gern auch Rassen, die dem Forenstandart nicht entsprechen.

Unser Forum ist FSK 18 geratet und wir spielen nach Szenentrennung.
Hauptspielorte sind Allwelt und New York, aber auch andere Länder und Zeiten dürfen besucht werden, denn der Turm bietet viele Möglichkeiten. Wir freuen uns auf deinen Besuch!


Nach oben Nach unten
 

The dark Tower

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» The dark side of Life
» Dark Forest/Place of No Stars
» Magische Bücher Gremoires und Co.
» Dark Scipios Star Trek Armada (Mod für Star Wars Armada)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SOMMERNACHTSTRAUM ::  :: WANNA BE :: BESTÄTIGUNG-